Unsere Produkte

Welche Heizanlage sich optimal für Sie eignet, ist von vielen Faktoren wie Raummaßen, Gebäudelage, Wärmebedarf, Witterungsbedingen, etc. abhängig. Am besten besprechen wir die Details im persönlichen Gespräch und einer Begehung Ihrer Räumlichkeiten. Für einen ersten Überblick haben wir die wichtigsten Systeme für Sie zusammengefasst.

Solaranlage
Besonders umweltfreundlich: Nutzen Sie die Sonnenenergie durch eine Solaranlage und erzeugen Sie Wärme für Heizung und Warmwasser ohne CO2-Emissionen.

Stückholzanlage
Mit Holz aus der Region: Dank hoher Verbrennungsqualität und niedrigen CO2-Emissionen eignet sich die Stückholzanlage überall dort, wo viel Holz vorhanden ist.

Wärmepumpenanlage
Natürliche Ressourcen: Wärmepumpen nutzen die in der Luft, im Erdreich oder im Grundwasser gespeicherte Umgebungswärme und wandeln sie in Heizwärme um.

Pelletsanlage
Nachwachsender Rohstoff: Pellets werden aus Holzspänen oder Holzrinde gepresst, sind ein relativ günstiger Brennstoff und verbrennen nahezu CO2-neutral.

Hackschnitzelanlage
Kleine Schnitzel, großer Wirkung: Ähnlich wie Holzpellets sind Holzhackschnitzel ein relativ günstiger Brennstoff, der energieeffizient eingesetzt werden kann.

Mini-Blockheizkraftwerk
Doppelt hält besser: Blockheizkraftwerke (BHKWs) erzeugen nicht nur Wärme, sondern auch Strom, den Sie selbst nutzen können oder vergütet ins allgemeine Netz einspeisen.

Öl- und Gas-Brennwerttechnik
Die Klassiker: Auch Heizungen mit Öl- oder Gas-Brennwertkesseln arbeiten heute besonders effizient, sodass sich bis zu 30 Prozent Energie einsparen lassen.

Alu-Heizkörper
Design nach Wunsch: Wir bieten Ihnen Olymp Alu-Tieftemperatur- Heizkörper in einer Vielzahl an Farbvarianten und genau passend auf Ihre Räumlichkeiten zugeschnitten.